Online-Programm für Polizisten und Polizistinnen

COPS ist ein kostenloses E-Learning-Programm zur Überbringung von Todesnachrichten, Suizidprävention und Stressbewältigung im Polizeiberuf.

Überbringen von Todesnachrichten

Welche Auswirkungen haben Todesnachrichten auf Hinterbliebene und wie sieht eine gelungene Überbringung aus? Und wie geht man am besten mit schwierigen oder außergewöhnlichen Situationen um?

Suizidprävention

Wie entsteht Suizidalität und was hält diese aufrecht? Wie kann die Schwere der Suizidalität eingeschätzt werden und wie begegnet man akut suizidalen Personen?

Stressbewältigung

Wie können Sie besser mit Stress und Belastungen des Polizeiberufs umgehen? Auf was müssen Sie achten und wann ist es notwendig, externe Hilfe in Anspruch zu nehmen?

Über das Programm

Mit unserem Programm bieten wir eine internetbasierte Lernplattform für Polizisten und Polizistinnen. Sie können das Programm in Ihrem eigenen Tempo durchlaufen und die für Sie relevanten Themengebiete vertiefen.

Über die Studie

Das Online-Programm wird begleitend von der Medical School Berlin und unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Birgit Wagner durchgeführt. Ziel ist es, die Wirksamkeit des Programms zu überprüfen.


Sie benötigen Hilfe?

Sie fühlen sich zur Zeit belastet, verzweifelt und haben das Gefühl, Sie benötigen Unterstützung? Wir haben für Sie verschiedene Hilfsangebote, online, telefonisch oder vor Ort, zusammengestellt. Außerdem erhalten Sie Informationen zu Anlaufstellen in akuten Krisensituationen.


Häufige Fragen

Häufig treten im Kontakt mit Hinterbliebenen oder mit suizidalen Personen ähnliche Fragen zum Umgang mit diesen auf. Wir haben diese Fragen gesammelt und beantwortet. 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder der Meinung sind, es fehlt eine wichtige Frage, kontaktieren Sie uns gerne.